AKTUELLES
2.Liga: FC Ruggell - FC Au/Berneck 0:2 (0:1)
Ruggell spielte gut mit, kam aber zu wenig zwingenden Abschlüssen.

Einmal wird Zeciri gut lanciert, der den Torwart umspielt, aber nur das Aussennetz trifft. Dann nochmals Zeciri, diesmal über rechts, aber er der Abschluss zu harmlos. Auch die Standards brachten keine Gefahr. Au/Berneck immer mit schnellen Angriffen nach Ballverlusten im Aufbauspiel der Ruggeller. So entsteht dann auch der einzige Treffer in der 1.Halbzeit (19.) . Au/ Berneck führte nach 45 Minuten mit 0:1
In der 2.Hälfte das ähnliche Bild. Ruggell machte mehr fürs Spiel, kam aber nicht zu entscheidenden Abschlüssen. Mit einem der wenigen Gegenangriffen stellte Au auf 0:2 (68.). Als sich Au dann noch mit einer Gelb/Roten Karte (Reklamieren 76.) selbst schwächt, kam die Troisio-Elf nochmals auf, fand aber den Entscheidenden Abschluss nicht. Ritter mit einem satten Schuss am Tor vorbei, nochmals Ritter mit dem Kopf, aber verpasst auch das Ziel. Beck zieht alleine auf den Tormann, schiesst ihn an und verwertet den Abpraller, doch der Schiedsrichter sieht es als Foul und ahndet es mit Freistoss für Au.
Trotz engagiertem Auftritt passte heute einiges im Spiel der Ruggeller nicht Zusammen und Au konnte die 3 Punkte schlussendlich verdient mitnehme.

2.Liga FCR - Au-Berneck 0:2 (0:1)
Spahic
Maag Simon, Marxer Alexander, Quaderer,Wolfinger
Kollmann, Troisio, Beck, Haas, Marxer Constantin, Agim Zeciri
Ersatzspieler:
Marxer Pirmin, Seemann, Maag, Xhymshiti, Ritter, Heeb
Telegramm:
19 0:1
28 Ritter für Marxer Alexander (verletzt)
HZ 0:1
64 Heeb für C.Marxer
68 0:2
75 Seemann für Kollmann

zurück


FC RUGGELL


Mädchen am Ball Camp in Ruggell... mehr

Veranstaltungen 2017... mehr

Trainingsplan (Sommer) April-Juli 2017... mehr

Aktuelle Spiele bis 11.10.2017 - 21.10.2017... mehr